Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn  |  E-Mail: rathaus@hksbr.de  |  Online: http://www.hoehenkirchen-siegertsbrunn.de

Schöffen und Jugendschöffen

Justizia

Wahl der Schöffen für die Amtsperiode 2019 bis 2023


Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn wurde vom Präsidenten des Landgerichts München I aufgefordert, 16 GemeindebürgerInnen für die Wahl der Schöffen für die Amtsperiode 2019 bis 2023 vorzuschlagen.

  

Die Vorschlagsliste soll alle Gruppen der Bevölkerung nach Geschlecht, Alter, Beruf und sozialer Stellung angemessen berücksichtigen.

 

Zum Amt eines Schöffen sollen nicht berufen werden:

 

1. Personen, die bei Beginn der Amtsperiode das fünfundzwanzigste Lebensjahr noch nicht vollendet haben,
2. Personen, die das siebzigste Lebensjahr vollendet haben oder es bis zum Beginn der Amtsperiode beenden,
3. Personen, die zur Zeit der Aufstellung der Vorschlagsliste noch nicht ein Jahr in der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn wohnhaft sind und
4. Personen, die wegen geistiger oder körperlicher Gebrechen zu diesem Amt nicht geeignet sind.
 
Interessieren Sie sich für die Übernahme eines Schöffenamtes?

Dann können Sie sich weitergehend hier auf unserer Homepage informieren. Ihre Bewerbung geben Sie bitte bis spätestens 31. März 2018 bei der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn, EG, Zimmer Nr. 9, Frau Sylvia Schmidt, Tel.: 88 - 21, ab. Dort erhalten Sie auch gerne die Anträge auf Aufnahme in die Schöffenvorschlagsliste in Papierform. Die Anträge gibt es zudem zum herunterladen auf der Gemeinde-Homepage.

 

Informationsblatt

 

Amtliche Bekanntmachung Schöffenwahl

 

Antragsformular

 

Ebenfalls für die Amtsperiode 2019 - 2023 sind vom Landratsamt München für das Amt der Jugendschöffen und für das Amt der Hilfsjugendschöffen Personen vorzuschlagen.

Sofern Interesse an der Übernahme eines Jugend-Schöffen-Amtes besteht, können sie sich auf der Homepage des Landkreises umfassend informieren:

 

www.landkreis-muenchen.de/themen/buergerschaftliches-engagement/jugendschoeffe-werden/

 

Die nötigen Vordrucke können Sie sich dort herunterladen oder auch hier:

 

Informationsblatt

 

Bewerbung Jugendschöffe

 

Bitte geben Sie diese Bewerbung ebenfalls bis spätestens 31. März 2018 bei der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn, EG, Zimmer 9, Frau Sylvia Schmidt, Tel.: 88 - 21, ab.

drucken nach oben

Kontakt per E-Mail zu Bürgermeisterin Mayer

Telefonsprechstunde der Ersten Bürgermeisterin Ursula Mayer am Dienstag, 27. Februar 2018 von 8.30 - 9.30 Uhr

Gemeindekindergarten: Erzieher/in und Kinderpflege/rin in Vollzeit/Teilzeit, unbefristet

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Landkreis München (ca. 11.000 Einwohner), S-Bahnbereich, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihren integrativen gemeindlichen Kindergarten in unbefristeter Stellung und in Vollzeit/Teilzeit eine/n Erzieher/in  Unser Haus arbeitet nach einem teilo

Stellenangebot Geschäftsleiter/in

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Landkreis München (ca. 11.000 Einwohner), S-Bahnbereich, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit  eine/n Geschäftsleiter/in